Warning: Illegal string offset 'region' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 386

Warning: Illegal string offset 'placename' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 390

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 394

Alles auf dem Handy!

Diese Website ist für Handys optimiert und begleitet Sie über die Kurzadresse www.ee-l.ch auf einem Spaziergang von Standort zu Standort!

Sponsoren

Und hier erfahren Sie alles über das Emmental:

Technik und Potenzial


Warning: Illegal string offset 'addMap' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 639

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 478

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 561

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 603

Biogas-Anlagen

wandeln Reste aus der Landwirtschaft, der Lebensmittelindustrie und der Gastronomie um in methanhaltiges Biogas. Dieses Gas wird in einem Gasmotor verbrannt. Daraus werden Strom und Wärme gewonnen. In vielen Ländern werden vor allem Mais und Zuckerrohr direkt für die Energieversorgung angebaut. Dieses Vorgehen ist ethisch problematisch, da es das Angebot von Lebensmitteln in verschiedenen Ländern verknappen und verteuern kann. In der Schweiz werden für die Energiegewinnung fast ausschliesslich Reststoffe aus Landwirtschaft und der Verarbeitung von Lebensmitteln verwendet. Bei der ARA Langnau wird das Gas aus dem Klärschlamm der Abwasserreinigung gewonnen. Bakterien im Faulraum vergären den Schlamm und geben Methan ab, das im Gasometer gespeichert wird. Anschliessend dient es als Brennstoff für das Blockheizkraftwerk, welches daraus Wärme und Strom erzeugt.

k

Potenzial der Biomasse

Der Kanton Bern könnte rund 10% des heutigen Strom- und Wärmebedarfs aus Reststoffen in Landwirtschaft und der Verarbeitung von Lebensmitteln gewinnen. Dieses Potenzial ist sehr gross und ein wichtiger Baustein für die zukünftige Energieversorgung. Die Energieproduktion von Biogasanlagen ist zudem sehr einfach steuerbar. Damit ist sie eine wichtige Ergänzung zur Photovoltaik und zur Windenergie, deren Leistung nicht gesteuert werden kann. Die Nutzung des Potenzials ist aber nicht immer einfach: Vergärbare Biomasse in der Landwirtschaft liegt oft in stark verdünnter Form vor. Gülle zum Beispiel besteht aus 95% Wasser, aus dem keine Energie gewonnen werden kann. Anlagen, die nur mit Gülle und Mist betrieben werden, sind heute noch nicht wirtschaftlich, da die geltenden Einspeisevergütungen für Biogas die Kosten nicht decken kann. Zudem braucht es mehr Erkenntnisse über die Auswirkungen der Vergärung auf die langfristige Bodenfruchtbarkeit und intelligente Lösungen für die Nutzung der anfallenden Wärme.

k

Schematische Darstellung einer landwirtschaftlichen Biogas-Anlage

(Zum Vergrössern anklicken)

langnau

ebl
ebl
ebl

Die Gemeinde Langnau unterstützt das Energieerlebnis!