Warning: Illegal string offset 'region' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 386

Warning: Illegal string offset 'placename' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 390

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 394

Alles auf dem Handy!

Diese Website ist für Handys optimiert und begleitet Sie über die Kurzadresse www.ee-l.ch auf einem Spaziergang von Standort zu Standort!

Sponsoren

Und hier erfahren Sie alles über das Emmental:

Photovoltaik-Anlagen in der Landwirtschaft realisieren, öffentlicher Anlass, 29. 1. 2011


Warning: Illegal string offset 'addMap' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 639

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 478

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 561

Warning: Illegal string offset 'position' in /home/krustyc/www/eel/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 603

Öffentliche Führung mit Franz Held, Grünenmatt, und Anton Küchler, Trub:

  • Besichtigung der Anlagen Löhli, Sumiswald und Waldhaus, Lützelflüh
  • Vorgehen bei der Realisierung eigener Photovoltaik-Anlagen
  • Verkauf des produzierten Stroms mit und ohne kostendeckende Einspeisevergütung (KEV)
  • Sind erneuerbare Energien eine Alternative zu Bau von neuen Atomkraftwerken?


Programm:

13.00 Uhr Treffpunkt und Besichtigung der bäuerlichen Photovoltaik-Anlage Löhli
mit Franz Held, Grünenmatt
13.45 Uhr Verschiebung ab Löhli per Auto zum Restaurant Flühlenstalden, Grünenmatt
14.15 Uhr Informationen zum Potenzial der Photovolatik und anderen regionalen Energieressourcen
Realisierung eigener Photovoltaik-Anlagen und Verkauf des produzierten Stroms
Kleiner Imbiss
15.15 Uhr Verschiebung ab Flühstalden per Auto ins Waldhaus
Besichtigung der bäuerlichen Photovoltaik-Anlage Waldhaus
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Für Teilnehmer, die mit dem öffentlichen Verkehr anreisen, werden Fahrgemeinschaften ab Löhli organisiert.

Anreise öV:

Ramsei ab 12.33 (S44), Sumiswald-Grünen an 12.40, umsteigen auf Bus ab 12.43, Sumiswald Post an 12.46. Von dort ca. 800m Fussmarsch, gemäss
Onlinekarte: Löhli, Sumiswald

Information und Anmeldung: anton.kuechler@weichenstellen.ch, 079 778 18 29

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Freundliche Grüsse
Anton Küchler
Projektleiter Oil of Emmental

3 comments to Photovoltaik-Anlagen in der Landwirtschaft realisieren, öffentlicher Anlass, 29. 1. 2011

  • Mehr als 80 Personen besuchten am vergangenen Samstag den Photovoltaik-Anlass in Sumiswald/Lützelflüh. Von Pionieren der Berner Photovoltaikszene bis zu zahlreichen Landwirten aus der näheren und weiteren Umgebung. Während Anton Küchler Besucherinnen und Besucher einen ausgezeichnete Gesamtüberblick über das Thema verschaffte, waren es vor allem die beiden Praktiker Markus Gisler und Fanz Held, die auch für detaillierte technische Fragen zur Verfügung standen.

    Als Vertreter der Firma Megasol AG, Modul-Herstellung und Anlagenbau, gab Markus Gisler nicht nur Einblicke in technische Details, sondern betonte unter anderem auch, wie wichtig es sein, eine geplante Anlage möglichst frühzeitig bei Swissgrid anzumelden. Eine Verpflichtung zum Bau würde damit nicht entstehen, die Anmeldung könne aber zumindest mithelfen, die Plafonierung der KEV-Auszahlung aufzuheben. Generell sei jetzt ein guter Zeitpunkt für den Bau einer PV-Anlage: Die Material- und Gestehungskosten einer Anlage würden in naher Zukunft nicht mehr gross weiter sinken. Im Gegensatz zur KEV (=Kosten deckende Einspeisevergütung), die mindestens um 8% pro Jahr gesenkt werden würde. Je eher eine Anlage in Betrieb gesetzt wird, desto höher also die KEV.

    Franz Held hat als initiativer Privatmann bereits fünf eigene Photovoltaik-Anlagen gebaut. Unter anderem die am Samstag besuchten Anlagen in Sumiswald und Lützelflüh. Mit 250m2 bzw. 810m2 haben sie für private Anlagen stattliche Ausmasse. Neben vielerlei technischen Hinweisen waren seine Tipps im Hinblick auf wirtschaftliche Aspekte und auf das Bewilligungsverfahren für viele Besucher besonders wertvoll. So könnten beispielsweise durch eigene Arbeiten etwa 20% der Anlagenkosten gespart werden. Er betonte auch, dass die ganze Photovoltaik und insbesondere das Bewilligungsverfahren ständig im Fluss seien. Ein guter Austausch unter den Anlagenbauern oder dazu Interessierten sei deshalb von grosser Wichtigkeit.

    Der Imbiss im Restaurant Waldhaus spendierte die Firma elentec GmbH aus Langnau.

    [img]http://www.energieerlebnis-langnau.ch/wp-content/uploads/diverse/pv-exkursion.jpg[/img]
    Mehr als 80 Besucher und Besucherinnen am Photovoltaik-Anlass: Von Franz Held realisierte Anlage Löhli, Sumiswald. Foto: Peter Niederer

  • Super Sache, man wird sehen ob sich PV- Anlagen in der Landwirtschaft lohnen werden 😉
    Viel Glück weiterhin und ganz viele Besucher beim nächsten Mal.

    Grüße aus Berlin,

    Lea

  • Strub

    Guten Tag zusammen

    Ich bin gerade beim stöbern auf diesen Bericht gestossen!
    Bin auch an der Planung von einer solchen Anlage
    Sollte jemand Informationen oder Empfehlungen haben bin ich sehr dankbar

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>